Kinderhaus Atemreich: Hilfe für Kinder die beatmet werden müssen

Kinderhaus Atemreich Logo Ende Mai war ich im Kinderhaus Atemreich bei den letzten Handgriffen zur Renovierung der Pflegestation für Kinder die beatmet werden müssen. Dort sind Kids angefangen vom Säuglingsalter bis hin zu 10 oder 11 Jahren zuhause und werden rund um die Uhr von besonders engagierten Pflegerinnen und Pflegern betreut. Ich war erstaunt, wie unauffällig sich die Patienten, die im Kinderhaus gar keine sind, mit ihren Krankheiten auseinander setzen. Dass sie Schläuche der Beatmungsgeräte im Hals haben merken die Kleinen gar nicht. Die erfahrenen Pflegerinnen achten zum Beispiel darauf, dass die lebenswichtigen Maschinen immer im Hintergrund platziert werden, abedeckt mit bunten Tüchern oder knuddeligen Stofftieren. Unbeschwerter können Kids mit den Einschränkungen wohl nirgends aufwachsen. Und jetzt hat das Kinderhaus Atemreich auch offiziell den Umzug gefeiert.

Wie ich im Intensivkind Blog gelesen habe, ist das Kinderhaus Atemreich übrigens jetzt auch im Kinderpflege Kompass aufgenommen worden. Bevor ich meinen Artikel fortsetze möchte ich Leiterin Frau Hanne hierzu auch ganz herzlich gratulieren! :)

Das Kinderhaus Atemreich beschäftigt jetzt nach dem Umbau des Pflegeheims, das man auf keinen Fall mit einem Hospiz für Kinder gleichsetzen sollte, ungefähr 50 Mitarbeiter.

Auf dem 1.300qm großen Wohnbereich und im symmetrisch angelegten Garten haben inzwischen sogar zwölf Kinder Platz. Davon sind nicht alle dauerhaft in Betreuung sondern Feriengäste.

Bei der Einweihungsfeier der 2005 gegründeten Einrichtung und Kinderhilfe GmbH waren auch die Spender dabei, deren Zuwendungen den wichtigen Umbau von vormals nur 400m² ermöglichten.

Neben der Schirmherrin Beatrice Prinzessin von Bayern und Frau Stoiber begleitet auch Mietwagen Lady Regine Sixt die Entwicklung der Pflegeeinrichtung mit tatkräftiger Unterstützung. Neben Leihwagen ist Regine Sixt auch um die Kinderhilfe (homepage) bemüht.

Um den Artikel zum Kinderhaus Atemreich nicht zu lang werden zu lassen, ende ich hier mit ein paar Fotos von der Neueröffnungsfeier. Danke fürs Lesen!

Advertisements

2 Kommentare zu “Kinderhaus Atemreich: Hilfe für Kinder die beatmet werden müssen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.