Page Rank (PR) berechnen ist easy

Bei Baynado habe ich gerade eine tolle Tabelle gefunden, die mit nur einem Blick klar macht, was ich für PR x brauche. Kurz gesagt sind 3 vollwertige PRs der nächsthöreren Stufe von der, die man selbst erreichen möchte nötig. Sprich: Wenn mein Blog PR 4 halten möchte, braucht es mindestens 3 PR 5 Links.

Mit der Methode der Page Rank Berechnung bin ich nie richtig klar gekommen – Mathe haut mir immer auf den Hinterkopf ;)

Page Rank Link Qualität

Insgesamt ist es jedoch irrelevant, wieviele Links man braucht. Das Hauptaugenmerk eines SEOs sollten im longtail sowieso nur links sein, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Link von einer Seite mit möglichst hohem Page Rank
  • Link von einer Seite die thematisch zur eigenen passt (weitläufiges keyword field)
  • Link von einer Seite die wahrscheinich trusted ist (alte domain, guter content, selbst nur saubere backlinks)
  • Link von einer Stelle die auch im Umfeld nur auf passende und seriöse Seiten verlinkt

Viel Glück beim wahrscheinlich in den nächsten 14 Tagen stattfindenden PR Update :)

Benjamin Wingerter

Advertisements

5 Kommentare zu “Page Rank (PR) berechnen ist easy

  1. Hallo DJ,

    mit „vollwertiger PR“ meine ich einen PageRank, der einem Echtheitscheck stand hält. Man sagt auch „Valider PageRank“.

    Benjamin :D

  2. hallo,

    ich habe mich von 4 x PR5 Seiten und 4 x PR6 Seiten verlinken lassen und ich habe jetzt erst einen PR4 bekommen!!! also muss bei der Berechung noch mehr berücksichtigt werden!!!

    Aber wenigstens ist mein grüner Balken endlich mal wieder gestiegen …

  3. Hm, wenn alle Links dofollow sind, sollte es auch gewertet werden. Schade, dass es anscheinend noch irgendwelche Hemmer bei Deiner Seitenbewertung gibt. Wenn Du mir einmal den URL nennst, kann ich versuchen herauszufinden, was stört.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.