Notebook/Laptop von One: Festplatte finden & XP installieren

Windows XP Installation kann Festplatte in Notebook nicht finden

Laptop von ONE kann XP nicht booten

Ein bekanntes Problem bei der Installation von Windows XP auf Notebooks/Laptops der Firma ONE (Brunen IT) ist die Meldung, dass kein HDD (Harddisc Drive = Festplatte) gefunden wurde. Die Installation von Windows XP ist damit nicht möglich.

Mögliche Fehlermeldungen:

NTLDR fehlt

Setup did not find any hard disk drives installed in your computer

Der Grund liegt darin, dass normalerweise Windows Vista vorinstalliert werden würde. Verzichtet man beim Kauf aber auf das Betriebssystem, weil man ein bereits im Besitz befindliches Windows XP installieren möchte, bricht die Installation trotz originaler Windows XP CD ab. Windows Installer behauptet, der Laptop hätte keine Festplatte. Dafür gibt es aber eine einfach Lösung!

Übrigens: Die gleiche Problemlösung funktioniert auch, wenn der Laptop mal spinnt und beim normalen Hochfahren das korrekt installierte Windows XP nicht startet. Aus unerfindlichen Gründen setzt er sich auf die unbrauchbare Werkseinstellung zurück und bootet plötzlich wieder nicht.

Und so geht’s:

One Laptop/Notebook für Win XP Installation vorbereiten

Fährt der Laptop hoch, gleich zu Beginn die F2-Taste drücken. Widerholen Sie das in kurzen Zeitabständen bis der blaue BIOS-Bildschirm angezeigt wird. Der ist unverkennbar, auch wenn Sie soetwas noch nie zuvor gesehen haben. ;)

Hier funktioniert keine Maus, also steuern Sie mit der Tastatur. Die Befehle hierzu erkläre ich sofort, aber sie stehen auch im BIOS-Bildschirm auf der rechten Seite.

Mit den Pfeiltasten auf der Tastatur des One Laptops setzen Sie die Menümarkierung auf den Punkt „Advanced und bestätigen mit der Eingabetaste.

Wieder mit den Pfeiltasten (hoch runter) wählen Sie den Unterpunkt aus der Liste, der ungefähr so lautet (ist je nach Gerät leicht unterschiedlich): Onboard Devices Configuration – Das mit Eingabetaste bestätigen.

Im nun geöffneten Auswahlfenster bewegen Sie die Markierung mit den Pfeiltasten auf [IDE] und bestätigen mit Eingabetaste.

Das ist schon alles und Sie können das BIOS-Setup mit Druck auf die F10-Taste (Save and Exit = Speichern und Verlassen) beenden.

Wenn jetzt der PC neustartet und die Windows XP Installation an die Stelle kommt an der sie zuvor immer abgebrochen hat, erkennt sie die eingebaute Festplatte und Sie können XP ganz normal installieren.

Ist Windows installiert müssen Sie noch Treiber nachlegen, wozu Sie allerdings aufgefordert werden. Die Treiber finden Sie auf der von ONE.de mitgelieferten Treiber-CD-Rom und zum Teil auch im Internet. Das dauert eine gute Zeit und kann unter Umständen nerven – einfach Musik anmachen und ’nen Tee trinken ;) Ich leg mir auch immer ein Buch bereit, in dem ich während den Installationen schmöker.

Viel Glück und Spaß ;)

Advertisements

4 Kommentare zu “Notebook/Laptop von One: Festplatte finden & XP installieren

  1. Vielen Dank für die Hilfe!

    Hab den Laptop gerade bekommen…und es ging schon gut los.. ne ne ne und der ihr support war auch nur bis 18 uhr erreichbar!!

    mal schaun obs jetzt funkt! vielen dank!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.